©  2013 Lothringer Verlag für Bühne und Musik  | Holger Stefaniak | Ritterstraße 65 | 06385 Aken /Elbe  | Datenschutzerklärung
Home Impressum Online-Shop AGB Kontakt Extras Autor werden
Lothringer Verlag

für Bühne und Musik

www.lothringer-verlag.de
Ihr Verlag für Neue Musik

 

Der 1967 in Jena geborene Komponist und Dirigent Wolfgang Kluge begann sein Studium in Leipzig, wo er in den Fächern Klavier, Komposition, Korrepetition und Dirigieren ausgebildet wurde.

Schon 6-jährig (1973) wurde er in die Kinderklasse der Hochschule für Musik "Felix Mendelssohn Bartholdy" in Leipzig aufgenommen.

Hier erkannte seine Dozentin im Fach Klavier die hochmusikalische Veranlagung Kluges.

Durch ein Aufbaustudium erweiterte sich zwangsläufig die musikalische Erziehung, so konnte er nicht nur 1991 das Fach Klavier abschließen, sondern anschließend auch das Konzertexamen im Fach Dirigieren absolvieren.

Als Dirigent und Studienleiter bemüht er sich besonders um junge Musiker, so wirkt er unter anderem maßgeblich an Jugendprojekten seines Theaters mit, oder stellt sich jungen Sängern und Instrumentalisten als Begleiter zur Verfügung.

In den Kompositionen Kluges kommen somit nicht nur strukturelle und harmonische Gedanken zum Ausdruck, sondern auch ein pädagogisches Moment, welches besonders in seinen "Fünf Miniaturen" zum Tragen kommt. Trotz einer gut durchdachten und durchaus hörbaren "Konstruktion" in den einzelnen Sätzen kommt hier auch eine humoreske Seite Kluges zum Vorschein, so benutzt er Instrumente nicht nur im Sinne des Herkömmlichen, sondern Violine und Klavier fungieren gleichermaßen auch als perkussives Gestaltungsmittel.

Wolfgang Kluge